StartseiteDas Freizeitheim

Das Freizeitheim

Das Haus

  • Selbstversorgerhaus
  • 10 Zimmer mit insgesamt 50 Betten bieten genügend Raum für Freizeiten, Schulungen und Seminare. Alle Zimmer sind mit Waschbecken ausgestattet
  • Große, gut ausgestattete Küche mit Industriespülmaschine, Gaskipppfanne, sechsflammiger Gasherd, 2/1 Backofen, Hockerkocher für große Töpfe, Vorratsraum
  • Gruppenraum
  • Speiseraum
  • 4 Sitznischen für ein gemütliches Zusammensitzen
  • Foyer mit Sitzgruppe
  • Teeküche im Kellergeschoss des Hauses
  • Großzügiger Sanitärbereich für die Zeltgruppen. Von außen zugänglich.
  • Andachtsraum im Dachgeschoss
  • Spielraum mit Tischtennis und Tischfußball
  • In unserem Haus sind auch eingeschränkt Freizeiten für Menschen mit Behinderung möglich

 

WLan

  • Wir bieten Hausgruppen die kostenlose Nutzung des Internets über eine WLan-Verbindung an. Der Zugang erfolgt über Zugangsdaten, die über Frau Klenk erhältlich sind. Für die Zugangsdaten verlangen wir 5,- Euro Pfand, die die Gruppen nach Rückgabe der Datenkarte wieder zurückerstattet bekommen.

 

Die Feuerstelle

  • Ein besonderer Höhepunkt stellt ein Grillabend mit Stockbrot und Würstchen an unserer großzügigen Feuerstelle mit vielen Sitzplätzen dar. Oder wie wär´s mit einer Gute-Nacht-Geschichte im Feuerschein?
     

Das Atrium

  • Als gemütliche Sitzgelegenheit unter freiem Himmel befindet sich ein Atrium direkt am Haus

 

Spielwiese

  • Zum Zeltplatz gehört eine große Wiese für Sport, Spiel und Spaß

 

Der Zeltplatz

  • Über den Sommer steht ein komplett ausgestatteter Zeltplatz zur Verfügung.
  • Bis zu 13 Gruppenzelte für je 10 Personen
  • Alle Zelte sind mit Holzböden und Feldbetten ausgestattet
  • 1 Tageszelt (15 x 8 m). Gekocht und gespült wird in der Küche des Freizeitheimes. Extra Küche für kleine Gruppen
  • Ein großzügiger Sanitärbereich mit ausreichend Duschen, WC´s und Waschgelegenlegenheiten ist vom Zeltplatz aus zugänglich

 

Der Badespaß

  • Für Wasserratten bietet der nur 600 m entfernte "Katzenbachsee" Badespaß und Erholung pur. Am anderen Ende von Zaberfeld liegt die Ehmetsklinge, 2 km vom Freizeitheim entfernt.

 

Geländespiele

  • Die Wälder um den Katzenbachsee laden zu ausgiebigen Waldspielen und zum Erleben der Natur ein

 

Wasserspiele

  • Die Zaber, die direkt am Haus vorbeifließt, lädt zu ausgedehnten Wasserspielen ein

 

Das Lagerkreuz

  • Hinter dem Haus steht ein Lagerkreuz mit 5 m Höhe.

 

Der Kletterturm

  • Unser 10 m hoher Kletterturm fordert Anfänger und Fortgeschrittene mit seinen verschiedenen Routen gleichermaßen heraus.

 

 

 

Anmeldung und Buchung:

  • Evang. Kirchenbezirk Brackenheim

        c/o Jutta Gebhard, Im Schelmengrund 1, 75031 Kleingartach, 07138/67130 

        info@freizeitheim-zaberfeld.de

 

Träger

  • Evang. Kirchenbezirk Brackenheim
    Hausener Str. 2/1, 74336 Brackenheim
  • Evang. Kirchenbezirk Besigheim

         Pfarrgasse 3, 74354 Besigheim

 

pdf herunterladen:

Hausordnung

Hausreinigung

Hygieneschutz

 

Freizeitheim Zaberfeld

 

Atrium Zaberfeld

Atrium beim Freizeitheim

 

Andachtsraum

 

Feuerstelle mit Atrium

 

zaber freizeitheim

Spielen in der Zaber

 

Kletterturm Zaberfeld

Kletterturm mit Kletterbalken und Himmelsleiter